Aktuelles

Immer auf dem Laufenden

Informieren Sie sich über Veranstaltungen, aktuellen Unternehmensentwicklungen, stöbern Sie in unseren Pressemitteilungen und erfahren Sie mehr zu unseren Innovationen.

Setting The New Standards:
Reifenhäuser zeigt mit der Digital Business Platform, wie intelligente Produktion dank Industrie 4.0 möglich wird

Pressemitteilungen

Troisdorf, 27. Juni 2016 | Die intelligente Produktion wird dank Industrie 4.0 möglich. Was Reifenhäuser als weltgrößter Hersteller von Extrusionsmaschinen unter „Setting The New Standards“ versteht, zeigt das Unternehmen auf der K 2016 in Düsseldorf. Acht Tage lang
(19. – 26.10.2016) können die Kunden bei Reifenhäuser (Halle 17, Stand C 22) erleben, wie sie Produktivität und Effizienz dank Industrie 4.0 weiter steigern können.

Intelligente und wirtschaftlichere Produktion: Industrie 4.0 macht es möglich

Auch wenn der Begriff der Industrie 4.0 schon lange die Runde macht – für viele Unternehmen klingt er immer noch nach Zukunftsmusik. Es gibt sehr unterschiedliche Vorstellungen, wie Industrie 4.0 heute schon ganz praktisch umgesetzt werden kann und inwiefern Unternehmen davon auch heute schon profitieren. An Industrie 4.0 komme niemand mehr vorbei, erklärte CEO Bernd Reifenhäuser anlässlich der K 2016 Preview in Düsseldorf: „Die intelligente Vernetzung und Digitalisierung der Prozesse und Produktion gerade auch in der Kunststoffindustrie ist eine große Herausforderung für unsere Kunden, genauso wie auch für uns. Gleichzeitig bietet sie aber auch unglaubliche Chancen.“

Letztlich geht es um die Weiterführung dessen, was für das Unternehmen Reifenhäuser schon seit über 35 Jahren ein großes Thema ist: die Automatisierung. Industrie 4.0 ermöglicht signifikante Steigerungen der Produktivität und Effizienz und damit der Wirtschaftlichkeit. „Als größter Hersteller von Extrusionsanlagen sind wir uns unserer Verantwortung bewusst und haben uns deshalb mit unserem Team gut aufgestellt, um unseren Kunden die digitale Zukunft der Extrusion zu ermöglichen,“ betonte Bernd Reifenhäuser. "Wir denken dabei innerhalb des Geschäftsmodells unserer Kunden und optimieren ihre Betriebsleistung."

Als Lösungsansatz, um ein innovatives Industrie 4.0-Produktionsumfeld umzusetzen, hat die Reifenhäuser Gruppe die Digital Business Platform entwickelt. Hierzu hat Reifenhäuser nicht nur das Know-how der gesamten Unternehmensgruppe zusammengeführt, sondern beschäftigt schon seit längerem Fachleute rund um die Digitalisierung und baut neue Kompetenzen in Bereichen wie Datenanalyse auf. Denn Big Data bedeutet nicht nur große Datenmengen, sondern vor allem eins: die Möglichkeit, die richtigen Schlüsse aus diesen Daten zu ziehen. So lassen sich an vielen Stellen die Prozesse innerhalb der Produktion deutlich optimieren.

Aus Daten werden wertvolle Informationen

Für Reifenhäuser steht künftig weiter der Mensch im Mittelpunkt: mit seinem neuen Operation Center bietet Reifenhäuser ein zukunftsfähiges Interface zwischen Mitarbeiter und Anlage. Die intuitive und kontextsensitive Gestaltung erleichtert die Bedienung der Anlagen. Das Ergebnis: Eine schnellere Bedienung und weniger Fehler. Die deutlich steigende Benutzerfreundlichkeit führt zu einem Anstieg der Produktivität.

Daneben verwandelt das Reifenhäuser Performance Cockpit unzählige Zahlen und Daten in wertvolle Informationen über die Abläufe innerhalb der Anlage. Damit lässt sich die Performance einer Anlage optimal analysieren. Von den relevanten Kennzahlen für einen Schichtführer bis hin zur übersichtlichen Darstellung der Anlagenleistung für die Geschäftsführung. Für die Analysen in Echtzeit muss man nicht mal vor Ort sein, denn natürlich lassen sich die Auswertungen sowohl im Büro, zuhause oder auch auf Dienstreise einsehen.

Die Sensorik einer Anlage liefert im Zusammenspiel mit modernen Algorithmen aber noch viel mehr: So kann das Diagnostic Center zum Beispiel Aufschluss über Teile geben, die bald ausgewechselt werden müssen. Produktionsausfallzeiten durch zu späten Wechsel von Verschleißteilen gehören damit der Vergangenheit an. Auch Fehler in der Anlage können so schnellstmöglich aufgespürt werden.

Die Beispiele zeigen, wie Industrie 4.0 die intelligente Produktion immer mehr ermöglicht. Auch wenn es noch ein langer Weg ist bis Anlagen sich bei einem Produktwechsel automatisch die relevanten Daten für Umrüstung und Produktionsoptimum aus der Cloud ziehen können. Bis nur noch das gewünschte Produkt und der benötigte Rohstoff eingegeben werden muss. Den Rest - inklusive sämtlicher Produktionsparameter und Einstellungen - erledigt die Anlage von selbst.

Mit den neuen Reifenhäuser-Anwendungen profitieren Kunden schon jetzt von den Vorteilen der Industrie 4.0. Das bedeutet maximale Maschinenleistung, weniger Ausschuss und optimierte Qualität. „Mit Industrie 4.0 können unsere Kunden ihr Business noch profitabler machen. Dafür erfinden auch wir uns selbst laufend neu“, erklärte Bernd Reifenhäuser auf der K 2016 Preview in Düsseldorf.

Mit der Reifenhäuser Digital Business Platform besetzt Reifenhäuser alle relevanten Themenfelder zur Umsetzung der intelligenten Produktion und ermöglicht seinen Kunden die Realisierung der Potenziale von 4.0. Eine Reihe von Produkten und Reifenhäusers Vision der intelligenten Produktion ist auf der K 2016 zu sehen. Der neue Standard im digitalen Zeitalter.

Extrusion der Zukunft: Mit der Digital Business Platform ebnet Reifenhäuser den Weg zur intelligenten Produktion Extrusion der Zukunft: Mit der Digital Business Platform ebnet Reifenhäuser den Weg zur intelligenten Produktion

Das Foto ist in hoher Auflösung als Download in der rechten Seitenleiste verfügbar.

Ihre Ansprechpartner

Einkauf

Einkauf Reifenhäuser Gruppe
+49 2241 23510-0 purchasing@reifenhauser...

Karriere

Sabine Ludwig

Personalreferentin

+49 2241 23510-169 Sabine.Ludwig@reifenhau...

Presse

Wolfgang H. Högemann

Presse & Öffentlichkeitsarbeit

+49 2241 23510-768 wolfgang.hoegemann@reif...

Produktanfrage

Reifenhäuser Gruppe Vertrieb
02241 23510-0 info@reifenhauser.com

Reifenhäuser GmbH & Co. KG
Maschinenfabrik

Büro Mailand
Via Trentacoste 9
20134 Milano
Italien

T +39 02 2150054

Reifenhauser Incorporated

12260 W 53rd Street North
Maize, KS 67101
USA

T +1 316 260-2122
F +1 316 260-8033

Reifenhauser Plastic Machinery (Suzhou) Co. Ltd.

No. 2 Ousheng Road, Zhong Lu Ecological Park, Pingwang Town, Wujiang District, Suzhou
Post Code: 215221
Jiangsu, VR China

T +86 512 65686036
F +86 512 65686031

Reifenhäuser
Private Ltd.

Asian Pacific Headquarter
25 International Business Park
#04-72 German Centre
Singapur 609916

T +65 65628740
F +65 65636136

Reifenhäuser (India)
Marketing Ltd.

229, Udyog Bhavan
Sonawala Road, Goregaon (East)
Mumbai 400 063
Indien

T +91 22 2686 2711
F +91 22 2686 2722

Reifenhäuser GmbH & Co. KG
Maschinenfabrik

Büro Moskau
Pokrovsky Boulevard, 14/6-8
109028 Moskau
Russland

T +7 495 956 75 77
T +7 495 917 54 55
F +7 495 956 47 02

Reifenhäuser GmbH & Co. KG
Maschinenfabrik

Büro Manila
Lot 17, Block 56, Francisco Reyes St.
Garden Abelardo Homes, BF Homes
Paranaque City 1718
Manila
Philippinen

T +63 24033395

Reifenhäuser Latina S.A.

Miguel Claro 195, Of. 207
Providencia Santiago,
Chile

T +56 2 25847292

Reifenhäuser Private Ltd.

Büro Ho Chi Minh City
9th Fl., Maritime Bank Tower
180 - 192 Nguyen Cong Tru
Nguyen Thai Binh Ward Dist.1
Ho Chi Minh City
Vietnam

T +84 8 62879137
F +84 8 62884691

Reiloy Metall GmbH

Büro Istanbul
Atakent Mah – 243 Sok,
TEMA Istanbul
6/B Daire 31
34307 – kücükcekmece – Istanbul
Türkei

Reiloy USA

12260 W 53rd Street North
Maize, KS67101
USA

T +1 800 247 1144
T +1 316 721 1144
F +1 316 721 1495

Reifenhäuser Group Reifenhäuser GmbH & Co. KG Maschinenfabrik

Spicher Straße 46
53844 Troisdorf
Deutschland

T +49 2241 23510-0
F +49 2241 23510-790
info@reifenhauser.com

  • Unternehmensgruppe
Niederlassungen

Ansprechpartner
Presse

Wolfgang H. Högemann

Presse & Öffentlichkeitsarbeit

+49 2241 23510-768 wolfgang.hoegemann@reifenh...